Schrift

Suche

Suche

Chefarzt Geriatrisches Zentrum

Dr. Schwabe
 Dr. Friedrich Schwabe  
 

Sekretariat

Sekretärin Geriatrie Fr. Hänel
 Margarete Hänel  
 Tel: (05821) 80 32 09  
 Fax: (05821) 80 31 46

 E-Mail
 

Unser Therapieangebot

Das therapeutische Team der Geriatrischen Rehabilitation bietet eine ganzheitliche, auf die individuelle medizinische, psychische und soziale Situation der Patienten ausgerichtete Versorgung:

  • Medikamentöse Einstellungen der Grundkrankheiten
  • Aktivierende Pflege mit Lagerungsbehandlung, Schmerzbeobachtung, Koordination der Alltagsabläufe und Abklärung der Hilfsmittel
  • Physiotherapie, Einzelbehandlung und Gruppentherapie, Einzelbehandlung nach Bobath, Gangschulung, Atemgymnastik, Atemtherapie, Bewegungsbad, Medizinische Trainingstherapie
  • Ergotherapie:
    Erlernen von Alltagfähigkeiten wie Wasch – und Anziehtraining, Haushaltstraining, motorisch funktionelle Einzel – und Gruppenbehandlung, Gedächtnistraining  und –beratung, Gelenkschutzberatung sowie Hilfsmittelerprobung und - versorgung
  • Sprachtherapie:
    Aphasietherapie, Behandlung des Sprachflusses und der Verständigung, Dysarthrophonietherapie, Behandlung von Facialisparesen
  • Musiktherapie:
    Aktivierung vorhandener Ressourcen, emotionale Stabilisierung, Entspannung, Verbesserung kognitiver und motorischer Fähigkeiten, Förderung von Kommunikation und Interaktion, Stärkung des Selbstwertgefühls, Verbesserung der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Hinweise zu den Indikationen finden Sie hier.
  • Psychologische Betreuung:
    Emotionale und seelische Unterstützung, Betreuung bei Störungen im Erleben, Fühlen und Verhalten, Erarbeiten einer optimalen Bewältigungstherapie, Therapietreue und dauerhafte Verhaltensdisziplin
  • Physikalische Therapie:
    Massagen, Integrierte Apoplexmassage, Lymphdrainage, Reflexzonentherapie, Elektrotherapien, Wärmebehandlungen, Gerätegestützte Mobilisation, Wassertherapien und Wasser Spezifische Therapien

Im Sinne unseres umfassenden Ansatzes gehören zu unserem Angebot ferner:

  • Sozialdienst: Beratung, ambulante Hilfe im häuslichen Bereich, Finanzierung fachlicher Hilfen, Beantragung von Leistungen nach dem Schwerbehindertengesetz
  • Vermittlung einer Sozialstation, von Pflegediensten, mobilem Mittagstisch sowie ein Notruf für behandlungsfähige Patienten
  • Informationen über Heime, betreutes Wohnen, Kurzzeitpflege, Selbsthilfegruppen
  • Christliche und spirituelle Gespräche über Krankheitsbewältigung und Zukunftsplanung mit unserer Seelsorge
Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



.
.

xxnoxx_zaehler