Sozialdienst

zurück zu „Willkommen“

Sie wissen noch nicht, wie es nach der Reha weitergeht? Sie haben Fragen zur Pflegeversicherung, sind auf der Suche nach einem verlässlichen Pflegedienst oder schlicht unsicher, welche Anträge notwendig sind, um ambulante und stationäre Hilfen einzuleiten?

Das engagierte Team des DianaKlinik-Sozialdienstes ist mit den Themen des Sozialrechts bestens vertraut und arbeitet überdies eng mit Ihren behandelnden Ärzten, Therapeuten und Pflegefachkräften zusammen. Nur so ist eine individuell auf Sie abgestimmte, kompetente Hilfestellung möglich.

In Form von Einzelgesprächen, Kleingruppen und Vorträgen erhalten Sie bei uns Informationen zu den Themen:

  • Berufliche Rehabilitation (z. B. Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben)
  • Medizinische Rehabilitation (z. B. Einleitung einer stufenweisen Wiedereingliederung)
  • Wirtschaftliche Sicherung (z. B. Beantragung von Übergangsgeld)
  • Ambulante Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Wohnsituation und Hilfsmittelversorgung im häuslichen Bereich
  • Behinderung, Schwerbehinderung
  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsanregungen
  • Weiterführende Dienste (z. B. Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen)

Unser Ziel ist es, Ihnen die Entlassung in eine möglichst eigenständige Lebensführung zu erleichtern. Hierbei orientieren wir uns maßgeblich an Ihren vorhandenen Ressourcen sowie an dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Um Sie möglichst umfassend und individuell beraten zu können, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin, zu dem auch Angehörige, Bevollmächtigte und Betreuer gerne eingeladen sind. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an das Personal auf Station.

Offene Sprechstunde

Jeden Donnerstag, 16 – 17 Uhr
Büro 141

Teamleitung Sozialdienst
Juliane Elhard
Nachricht

Patientenratgeber

Ihr Aufenthalt – von A bis Z

Alles Wichtige zu Anfahrt, Aufnahme, Essens- oder Besuchszeiten uvm.

Jetzt mehr erfahren!

Klinikseelsorge

An Ihrer Seite – zugewandt, vertraulich

Unsere Klinikseelsorgerin hört zu und unterstützt – von Mensch zu Mensch.

Jetzt mehr erfahren!

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten sowie Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Art der Zugriffe auf unsere Website zu ermitteln.“ Weitere Info’s hier: Datenschutz.